Zum Inhalt springen

Vortrag: Chemiefrei putzen

Der Frauenbund Affecking ging in die 2. Runde mit Herrn Lodermeier, Experte zum Thema Effektive Mikroorganismen.

Nach einem Grundlagevortrag im November letzten Jahres folgten nun die genauen Details zum Einsatz im Haushalt. Chemiefrei reinigen sollte überall, vor allem in öffentlichen Gebäuden der Anspruch sein. Wenn man hört, dass die Ausdünstungen über viele Jahre hinweg durch herkömmliche Putzmittel vergleichbar sind mit dem Einatmen von Zigarettenrauch. Ein Grund mehr, besonders Kinder davor zu schützen und EMC Haushaltsreiniger in Form von Cirus-, Lavendel-, Küchen-, Textil- oder Kraftreiniger zu verwenden, um einige Mittel aufzuzählen. Die Reinigungskraft ist erstaunlich, wenn man dem Referenten und erfahrenen Mikroorganismen-Anwendern glaubt, die bei den 35 Gästen des Abends anwesend waren. Sogar Waschen kann man mit einer Waschkugel, ohne weiterem Zusatz von Mitteln. „Ich geh jetzt heim und werfe alle meine Mittel weg und fang gleich das Putzen an mit den EM-Produkten“, äußerte nicht nur eine der Besucherinnen. Das Tolle ist, dass es natürliche Reiniger sind und die Effektiven Mikroorganismen die geputzten Flächen besiedeln, so dass kein Platz mehr ist für Bakterien oder Viren. Die Produkte kann man sogar „trinken“.  Zur Demonstration beträufelt Herr Lodermeier seine Zunge. Schmeckt etwas nach Lavendel, denn tatsächlich zur Einnahme geeignet ist EM Aktiv. Das wäre allerdings ein anderer umfangreicher Vortrag. Darüber werden sich die Interessierten dann im Herbst informieren. Jetzt wird erst mal „gesund“ geputzt. Es ist und bleibt spannend.

Zurück
,
,