Zum Inhalt springen

Spende an die Jugend

Der Frauenbund Affeckig spendete insgesamt 600€ an die Affeckinger Jugend für die gemeinnützige Arbeit. Ein Teil des Erlöses aus der Flamingobar im Stadtfest in Kelheim soll der Jugendarbeit zu Gute kommen. Dafür trafen sich Herr Balbierer, der Vertreter des THW, Herr Auer und Herr Weigert von der Jugendfeuerwehr Affecking sowie Herr Knittel als Vertreter der Ministranten Hl. Kreuz mit jeweils einigen Jugendlichen, die sich um das Gemeinwohl einsetzen und dafür aktiv sind. Jede Organisation erhielt 200€, um die Förderung zu unterstützen. Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer bei der Flamingobar und herzlichen Dank an die ehrenamtlichen Betreuer der Jugendarbeit .

Zurück
,
,