Zum Inhalt springen

„Segen bringen – Segen sein!“ Die Sternsinger sind unterwegs - St. Pius – ist bunt!

Am Sonntag, den 5.1.2014 klopften unsere Sternsinger an die Türen der Bauersiedlung. Elf Gruppen waren mit vielen ehrenamtlichen Helfer/innen für Menschen, die in den Krisengebieten mit Armut, Krieg und Not konfrontiert sind unterwegs.

Mit den Gruppen der Pfarrei Hl. Kreuz sammelten sie 8400 Euro für Afrika. Am Sonntag, den 5.1.2014 wurden die Sternsinger im Gottesdienst um 9.15 Uhr in St. Pius ausgesandt. Am Tag darauf, dem Dreikönigstag wurden sie dann um10.30 Uhr in der Kirche Hl. Kreuz wieder begrüßt und allen, die dabei waren ein herzliches Dankeschön gesagt. Nach dem Gottesdienst gab es dann für alle noch ein Nudelbuffet als Mittagessen.

Segen, das heißt Gott sagt uns jeden Tag neu ein „Gutes Wort“ zu. Gottes Segen macht das Leben bunt! Das wünschen wir Ihnen für das neue Jahr!

Zurück
,
,
,