Zum Inhalt springen

Kehr um und glaub an das Evangelium

Beim Umkehrgottesdienst am Aschermittwoch haben wir die Fastenzeit und unseren Weg nach Ostern begonnen. Mit dem Auflegen des Aschenkreuzes ergeht die Aufforderung an uns "kehr um und glaub an das Evangelium". In beiden Pfarrkirchen wurden im Vorfeld die Fastenwege aufgebaut. Bei jedem Sonntagsgottesdienst werden auf dem Weg Stationen aus dem aktuellen Evangelium ergänzt.

Zurück
,
,
,
,
,
,
,
,