Zum Inhalt springen

Jesus zieht in Jerusalem ein – Hosianna, Laudato si…

Der Kindergarten St. Pius und viele Gläubige, Kinder und Eltern der Pfarrei versammelten sich an diesem Sonntag auf der Pfarrwiese neben unserer Pfarrkirche St. Pius. Die Ministranten mit großen Palmzweigen in den Händen und Pfarrer Meier begrüßten Groß und Klein.

Nach dem Evangelium vom Einzug Jesu in Jerusalem und der Segnung der Palmzweige sangen die Kindergartenkinder und alle zogen mit Ihnen in unsere vollbesetzte Pfarrkirche St. Pius ein. Der JakobiChor aus Kelheimwinzer unter der Leitung von Fr. B. Schmoll gestalteten den Gottesdienst, die Kommunionkinder lasen uns die Leidensgeschichte Jesu vor und die Mädchen und Buben des Kindergartens brachten uns in ihrer wunderbaren Umsetzung das Geschehen des Palmsonntags näher. Alle feierten mit! Alle waren mit dabei! An alle ein herzliches Dankeschön!!!

Zurück
,
,
,
,