Zum Inhalt springen

Pfarrgemeinderatswahlen 2014

Der Pfarrgemeinderat ist das pastorale Laiengremium, dessen Ziel eine lebendige Pfarrgemeinde ist. Seine Aufgaben ruhen auf den Säulen der Grunddienste unserer Kirche/ unserer Gemeinden. Die Grunddienste unserer Kirche sind: Gottesdienst (geistliches Leben/Liturgia), Verkündigung (christliches Lebenszeugnis/ Martyria) und Diakonie (Nächstenliebe und soziales Engagement/Diakonia) Diese Säulen mitzutragen und zu verwirklichen ist die Aufgabe von Kirche, Gemeinde, Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung und uns Christen.

Die Zukunft gehört uns Christen. Dir und mir! Wir alles sitzen im gleichen Boot. Helfen SIE/ DU mit, damit unsere Kirche/ Gemeinde aufbricht und ins Leben startet! Kritik üben kann man leicht, aber ein Herz haben und sich zu engagieren, ist der Weg, der von uns, die wir als Getaufte und Gefirmte alle Kirche sind, gefordert ist. 

Engagieren wir uns bei der Pfarrgemeinderatswahl 2014 und gehen wir wählen! 

Briefwahl? 

Briefwahl ist auch möglich. Sie können die Briefwahlunterlagen bis zum 26.1. 2014 im Pfarrbüro anfordern. Diese werden dann vom 26.1.2014 bis zum 14.2.2014 im Pfarrbüro zu den Bürozeiten ausgegeben und müssen bis 15. Februar 2014 um 19.00 Uhr im Briefkasten der Pfarrämter Hl. Kreuz/ St. Pius abgegeben werden! 

Wann und wo kann ich wählen? 

Am Samstag, 15. Februar 2014 vor und nach dem Vorabendgottesdienst von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr (Alle beide Pfarreien: Hl. Kreuz /St. Pius) 

in der Kirche St. Pius (Hintereingang!) 

Am Sonntag, 16. Februar 2014 in der Kirche St. Pius (Hintereingang!) von 8.45 Uhr bis 10.30 Uhr 

Am Sonntag, 16. Februar 2014 im Pfarrbüro Hl. Kreuz von 9.45 Uhr bis 12.00 Uhr 

Kommen Sie und wählen Sie mit! Wir sitzen alle in (s)einem Boot… 

Am 22./23. Februar 2014 wird das Wahlergebnis in den Gottesdiensten bekannt gegeben. 

Unsere Kandidat/innen werden bei den Sonntagsgottesdiensten und auf den in den Kirchen/Schaukästen angschlagenen Plakaten vorgestellt. 

Vielen Dank für ihr Interesse und ihr Engagement! 

Zurück
,